Presseraum

Karin Mayer

karin mayer 120 mschauerKarin Mayer wird ab 1. Oktober 2018 die Leitung des Referats für die Kulturgüter der Ordensgemeinschaften Österreich übernehmen.

Karin Mayer, geboren 1973 in Wels, studierte Kunstgeschichte und absolvierte die Ausbildung zur Restauratorin und für Kulturmanagement. Sie war als Restauratorin am Kunsthistorischen Museum in Wien tätig, arbeitete selbständig im Kunst- und Kulturbereich (international) und als Referentin im Kunstreferat und Diözesankonservatorat der Diözese Linz. Karin Mayer ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Ein druckfähiges Foto finden Sie hier.